Fotowettbewerb: Danke für die rege Beteiligung

Damit hatten wir dann doch nicht im Traum gerechnet: Über 150 Bildeinsendungen erreichten uns zum zweiten Fotowettbewerb des Gartenbahn Profi – per Post wie überwiegend per E-Mail. Vor zehn Jahren, beim allerersten Wettbewerb, trafen 42 Briefpostsendungen in der Redaktion ein – digitale Fotografie war damals noch längst nicht so verbreitet wie heute.

Die rege Beteiligung ist erstens Anlass, uns bei allen Einsendern fürs Mitmachen zu bedanken. So mancher Fotograf ließ uns wissen, wie schwer die Auswahl gewesen sei. Uns wird das nicht leichter fallen – und aus diesem Grund werden wir nicht, wie ursprünglich vorgesehen, schon in der Ausgabe 6/13 die Gewinner präsentieren, sondern erst eine Ausgabe später – in Heft 1/14. Zweitens: Auch reicht wegen unserer kurzfristigen Teilnahme an der Leipziger Modell-Hobby-Spiel (vom 3.-6. Oktober) die Zeit nicht mehr aus, um die Sitzung der Jury gewissenhaft vorzubereiten. Wir hoffen, die Teilnehmer haben dafür Verständnis. Drittens: In den Ausgaben 1/14 und 2/14 wird es jedenfalls zwei schöne Bilderbogen zu sehen geben, dafür haben die Einsender schon vorgesorgt. Vielen Dank fürs Mitmachen!

Schreibe einen Kommentar