Gartenbahntreffen mit LOK-Premiere

Eschershausen am Ith ist am Wochenende (9./10. August) wieder der Treffpunkt für Gartenbahnfreunde. Neben der stationären RhB-Freilandanlage der IG LGB Freunde Ith sind eine HSB-Modulanlage „An der Küste“, eine mittelgroße Modulanlage mit Schweizer Fahrzeugen sowie eine 180 Quadratmeter große Modulanlage nach amerikanischem Vorbild mit Hafenanschluss am Wasserbecken zu sehen. Infostände und Verkaufsstände von Kleinserienanbietern sind im benachbarten Stadtpark zu finden. Der Gartenbahn Profi ist mit einem Auszug aus dem Verlagsprogramm am Stand von 11kV Modellbau von Thorsten Schöler vertreten.

LOK-LGB_DSCN7084Am Gemeinschaftsstand mit Dietz Elektronik ist auch der Stuttgarter Gartenbahn-Fachhändler Stefan Schwegler zu finden. Er bringt eine neue RhB-Werbelok mit, die in Eschershausen erstmals präsentiert wird: Die LOK-LGB Werbelok, deren Design auf den gleichnamigen Lokomotiv-Bildband abgestimmt ist, der über den Gartenbahn Profi vertrieben wird. Basislok ist immer eine Ge 4/4 III (LGB 27420) mit Onboard-Decoder und Pantographenantrieben. Das Designkleid erhält das Modell in Handarbeit durch die Firma Kiss Modellbahn-Service (Günther Kiss), es ist exklusiv bei Spur G Modellbahnen Stefan Schwegler bestellbar und kostet 1195 €. Die Lieferzeit beträgt ca. 6 – 8 Wochen. Limitiert ist das Werbemodell auf maximal 45 Stück, da der Bildband im 45. Jahr des Bestehens der Marke LGB entstanden ist.

LOK-LGB_DSCN7083

Übrigens findet am Samstag auch der Modellbauwettbewerb „Wer baut den schönsten Wagen“ statt. Die von Besuchern mitgebrachten Fahrzeuge werden in einem eigenen Zelt ausgestellt und von einer Jury bewertet. Weitere Infos unter www.lgb-freunde.com