Piko lüftet den Schleier zu Silvester

Es geht langsam wieder auf die nächste Spielwarenmesse in Nürnberg zu. Doch schon im Vorfeld werden viele der Top-Neuheiten bekannt gegeben, mitunter sogar alle. LGB kündigte am vergangenen Freitag die RhB-Ellok Ge 6/6 II als Modell für den Sommer 2019 an. Und was bringt Piko im nächsten Jahr? Am 31. Dezember, also dem Silvestertag, stehen die Neuheiten einschließlich dem kompletten Liefersortiment online auf der Piko-Homepage. Und Anfang Januar werden auch die gedruckten neuen Kataloge im Modellbahnfachhandel erhältlich sein.

Letzte Auslieferung für 2018 war die Schnellfahr-Ellok 103 der Deutschen Bundesbahn, noch immer für viele Modellbahn-Fans eine Kultlok. Für die nächste Ausgabe 1/2019 des Gartenbahn Profi musste die 103 – als mit Piko-Hardware digitalisierte Soundlok  – stramme Runden mit sieben LGB-Schnellzugwagen am Haken über die Rampen der Testanlage ziehen, auf trockenen Gleisen ebenso wie in den feuchten Abendstunden eines Novembertages. Eigentlich fehlen jetzt noch passende TEE-Wagen. Und sieben müssen es nicht sein. Der kürzeste TEE der DB aller Zeiten zählte nur drei Wagen – und das ist sehr Gartenbahn-gerecht.

Übrigens: Am 22. Juni 2019 lädt Piko wieder zum „Tag der offenen Tür“ ein, der alle zwei Jahre veranstaltet wird. 2019 steht er ganz im Zeichen von „70 Jahre Piko“.