Gartenbahntreffen mit LOK-Premiere

Eschershausen am Ith ist am Wochenende (9./10. August) wieder der Treffpunkt für Gartenbahnfreunde. Neben der stationären RhB-Freilandanlage der IG LGB Freunde Ith sind eine HSB-Modulanlage „An der Küste“, eine mittelgroße Modulanlage mit Schweizer Fahrzeugen sowie eine 180 Quadratmeter große Modulanlage nach amerikanischem Vorbild mit Hafenanschluss am Wasserbecken zu sehen. Infostände und Verkaufsstände von Kleinserienanbietern sind im benachbarten Stadtpark zu finden. Der Gartenbahn Profi ist mit einem Auszug aus dem Verlagsprogramm am Stand von 11kV Modellbau von Thorsten Schöler vertreten.

LOK-LGB_DSCN7084Am Gemeinschaftsstand mit Dietz Elektronik ist auch der Stuttgarter Gartenbahn-Fachhändler Stefan Schwegler zu finden. Er bringt eine neue RhB-Werbelok mit, die in Eschershausen erstmals präsentiert wird: Die LOK-LGB Werbelok, deren Design auf den gleichnamigen Lokomotiv-Bildband abgestimmt ist, der über den Gartenbahn Profi vertrieben wird. Basislok ist immer eine Ge 4/4 III (LGB 27420) mit Onboard-Decoder und Pantographenantrieben. Das Designkleid erhält das Modell in Handarbeit durch die Firma Kiss Modellbahn-Service (Günther Kiss), es ist exklusiv bei Spur G Modellbahnen Stefan Schwegler bestellbar und kostet 1195 €. Die Lieferzeit beträgt ca. 6 – 8 Wochen. Limitiert ist das Werbemodell auf maximal 45 Stück, da der Bildband im 45. Jahr des Bestehens der Marke LGB entstanden ist.

LOK-LGB_DSCN7083

Übrigens findet am Samstag auch der Modellbauwettbewerb „Wer baut den schönsten Wagen“ statt. Die von Besuchern mitgebrachten Fahrzeuge werden in einem eigenen Zelt ausgestellt und von einer Jury bewertet. Weitere Infos unter www.lgb-freunde.com

 

Gartenbahntreffen in Eschershausen

Am kommenden Wochenende, 10. und 11. August, steht das niedersächsische Eschershausen wieder im Zeichen der Gartenbahnen: Unter dem Motto „Kleine Bahnen ganz groß“, hat die IG der LGB-Freunde Ith einiges auf die Beine gestellt und mehr als 40 Aussteller an das Ausstellungsgelände am Stadtpark locken können. Da gibt es Echtbeton-Teile in 1:22,5 bis hin zur Spur H0, Gleisbausysteme für die Gartenbahn, echtes Dachdecker Zubehör auch bis zur Spur H0 hinunter, Elektronik, Modellfiguren und vieles mehr. Auch Museumsbahn-Vereine sind mit dabei, wie die IG der Harzer Schmalspurbahn oder der Dampfbahn Furka Bergstrecke e.V.

Die Steffanbachbrücke von Ulrich Stern in 1:22,5 ruft bei jedem Betrachter, hier Matthias Twardy vom Verein Furka Bergstrecke.

Die Steffanbachbrücke von Ulrich Stern in 1:22,5 ruft bei jedem Betrachter, hier Matthias Twardy vom Verein Furka Bergstrecke, Staunen hervor.

Von der Furka Bergstrecke gibt es ein faszinierendes Stück im Modell zu sehen: Der Kölner Ulrich Stern stellt ein originalgetreu funktionsfähiges Modell der weltweit einzigartigen Steffenbach-Klappbrücke aus. Auch der Bahnübergang in Oberwald, bei dem die Zahnstange nach Schließung der Schranken aus dem Boden herausfährt, ist im Modell zu sehen – funktionsfähig wie das Schweizer Original. Auch einige mobile Anlagen, wie die der LGB Freunde Niederrhein mit der „HSB an der Küste“, die LGB Freunde Hoyerswerda mit vielen Eigenbau-Fahrzeugen nach deutschen Schmalspur-Vorbildern oder der holländische Echtdampfclub „Stoomgenoodschap De Rokende Schoorsteen“ sind vertreten.

11kV_BannerLogo2-3Auch der Gartenbahn Profi wird vertreten sein – durch die Firma Modellbau 11kV von Thorsten Schöler. Er hat nicht nur ältere Ausgaben des Gartenbahn Profi, Sonderhefte und die smarte Kupplung S-KuPLIX im Gepäck, hier können Sie auch den LGB-Lokomotivbildband „LOK LGB“ vorbestellen, der in einem Umfang von über 500 Seiten im Oktober 2013 erscheint.

LOK LGB. HD-Bildband mit über 500 LGB-Lokomotiven von 1968 bis heute – demnächst im Vertrieb des GARTENBAHN  Profi.

LOK LGB. HD-Bildband mit über 500 verschiedenen LGB-Lokomotiven von 1968 bis heute – demnächst im Vertrieb des GARTENBAHN Profi.

Alle jemals erschienenen LGB-Lokomotiven und ihre Form- und Druckvarianten sind in diesem Buch auf hochwertigen Fotos abgebildet – ein einmaliger Überblick. Für alle Vorbesteller bei Thorsten Schöler gibt es mit der Lieferung des Buches einen Lokkalender 2014 gratis dazu.

Natürlich hat sich auch die Modelleisenbahn Anlage der LGB Freunde Ith hat sich weiter entwickelt. Neue Kunstbauten und Häuser wurden harmonisch in das Anlagenbild eingefügt und vervollständigen die Gesamtoptik der am Hang gelegenen Anlage. Hier fahren Schmalspurzüge durch eine über 1.000 m² große Schweizer Miniaturwelt.

Das 12. Gartenbahn Treffen Südniedersachsen findet statt am 10. und 11. August 2013, jeweils von 10 bis 18 Uhr im Stadtpark Eschershausen und am nahen Höfeweg 21. Weitere Infos unter www.lgb-treffen.de.