LGB stellt 6-achsige RhB-Lok vor

Zum Ausklang des Jubiläumsjahres „50 Jahre LGB“ stellte Märklin am 30. November bei der Rhätischen Bahn in Landquart ein Highlight des kommenden Modellbahnjahres für Gartenbahner vor. Zum Sommer wird die sechsachsige Ge 6/6 II erscheinen, deren Vorbild 2018 ebenfalls einen runden Geburtstag begehen konnte: Vor 60 Jahren wurden die ersten beiden Maschinen dieser kleinen Bauserie in Betrieb genommen. LGB wird die Erstauflage daher mit der originalgetreuen Sonderbeschriftung „60 Jahre – 6 Millionen Kilometer“ versehen. Das LGB-Modell macht auch in der Breite einen sehr maßstäblichen Eindruck, auf einem Gleisoval drehte bereits ein aus neuen Formen hergestelltes Musterfahrzeug seine Runden.

Vorgestellt wurde auch eine weitere Werbelok – die Ge 4/4 II 616 „Kohle“ macht auf das Spendenpropjekt zur Aufarbeitung der RhB-Dampflokomotive Rhaetia aufmerksam (www.rhaetia1.ch) und wird ebenfalls nächstes Jahr als LGB-Modell erscheinen. Mehr dazu lesen Sie in einem aktuellen Beitrag in der kommenden Ausgabe 1/2019 des Gartenbahn Profi.