Neue Motorengeneration bei Piko

Kaum hat der Sommer begonnen, da kündigt Piko seine Herbstneuheiten 2013 in allen Spurweiten an. Für die G-Bahner wird der Herbst Farb- und Formvarianten bekannter Modelle bringen, aber auch technische Neuerungen bei den Herzstücken der Lokomotiven: neue Motoren, die mit Kugellagern ausgerüstet sind und lauftechnische Verbesserungen gegenüber den Vorgängertypen bringen sollen, erklärte Piko-Vertriebsleiter Jens Beyer gegenüber dem Gartenbahn Profi. Piko wolle damit Optimierungen umsetzen, die unter anderem aus langfristigen Betriebserfahrungen von Anwendern resultieren. Die Motoren stammen jedoch nicht von Bühler, mit diesem Fabrikat soll einzig die als Formneuheit 2013 angekündigte Dampflok der Baureihe 64 (der “Bubikopf”) ausgerüstet werden. Für das Deutsche Krokodil, die BR 194 DB / BR 254 DR,

Weiterlesen